R2K

 
YTMND Does it AGAIN
Wednesday, March 29, 2006

http://ytmndbooks.ytmnd.com/
posted by High Power Rocketry @ Wednesday, March 29, 2006  
9 Comments:
  • At 3/30/06, 11:05 AM, Blogger Gyrobo said…

    Ultra. Ultraman knows the location of the cache.

     
  • At 3/30/06, 12:44 PM, Blogger Shannon said…

    Ohhh nooo.. did he just still that poor things bike?? People suck =/

     
  • At 3/30/06, 12:45 PM, Blogger Shannon said…

    steal* even.. ( I was so upset I had a typo) =)

     
  • At 3/30/06, 5:08 PM, Blogger [Matilda...] said…

    Saludos para ti

     
  • At 3/30/06, 10:51 PM, Blogger Isabel Llanten said…

    Hi Alex!

    Nice blog, with such funny stuff!

    Saludos!

     
  • At 3/31/06, 3:17 PM, Blogger Martini said…

    I laughed, then some black guys (all named Biff) tried to kill me, so I'm going back in time to undo it all...

     
  • At 3/31/06, 6:37 PM, Blogger R2K said…

    Doc, nice delorean.

     
  • At 4/1/06, 7:32 PM, Blogger Gyrobo said…

    How fiendishly masterfull.

     
  • At 5/24/06, 8:58 PM, Anonymous Anonymous said…

    Ständig werden euch auf allen möglichen Seiten "Reinigungsprogramme" angeboten; die meisten davon sogar kostenlos. Versprochen wird meist, dass Speicherplatz freigemacht wird und dass Windows schneller läuft. Besonders Anfänger sollten hier aber sehr vorsichtig sein!
    Besonders problematisch sind Programme, die "unnötige Dateien" beseitigen. Denn was unter unnötig zu verstehen ist, das definiert jeder Hersteller anders. Und da kann es schon mal vorkommen, dass wichtige Dateien gelöscht werden; natürlich keine Systemdateien, aber Dateien, die zu Programmen gehören, können da durchaus dabei sein. Mir ist es mal passiert, dass so ein Programm mir sämtliche Bildschirme eines Spieles gelöscht hat, weil diese die selbe Endung (.scr) hatten wie die Bildschirmschoner.
    Die Finger lassen solltet ihr von Programmen, die doppelte Dateien suchen und löschen! Sehr oft ist es nämlich verdammt nötig, dass Dateien doppelt oder sogar noch öfter vorhanden sind. Zwei Beispiele möchte ich anführen: DLL-Dateien und Plugins. Mir ist es schon sehr oft passiert, dass ein Programm die Meldung ausgab: "DLL nicht gefunden", obwohl die Datei im gleichen Verzeichnis war. Ein einfaches Kopieren dieser DLL in System32 hat das Problem gelöst. Der umgekehrte Fall ist mir auch schon mehrmals untergekommen. Und dann sind da natürlich die Plugins. Das sind kleine Hilfsprogramme zu grösseren Programmen. Üblicherweise müssen diese Plugins in ein gleichnamiges Verzeichnis im Installationsverzeichnis des Hauptprogrammes gelegt werden. Somit kann es schon mal vorkommen, dass das gleiche Plugin öfters auf der Platte vorkommt; mir fallen da 2 oder 3 ein, die ich bestimmt 5 oder 6 mal installiert habe.
    Ausserdem: Speicherfresser sind all diese Dateien keineswegs, sie sind meist recht klein. Die echten Speicherfresser sind anderweitig zu finden, werden aber von diesen "Reinigungprogrammen" nicht erkannt. Z.B. Setup-Dateien für ein und das selbe Programm können locker 6 bis 10 mal auf der Platte sein; oder Installationsdateien für Treiber (Nvidia). Oder die ganzen ISO Dateien für CDs oder gar DVDs, oft auch sogar in mehreren Versionen. Solche Speicherfresser sind aufzuspüren z.B. mit Treesize.

     
Post a Comment
<< Home
 
About R2K

Links
 
Archives
You found hidden text! __ __ __ ???©??åß碧•?©ƒªºøˆ¨†¬???©ƒ?ßå??ç? ?˜µ<=>=÷æ…“‘«!=–ºª•¶§?¢£™¡ ???©??åß碧•?©ƒªºøˆ¨†¬???©ƒ?ßå??ç? ?˜µ<=>=÷æ…“‘«!=–ºª•¶§?¢£™¡ ???©??åß碧•?©ƒªºøˆ¨†¬???©ƒ?ßå??ç? ?˜µ<=>=÷æ…“‘«!=–ºª•¶§?¢£™¡ ???©??åß碧•?©ƒªºøˆ¨†¬???©ƒ?ßå??ç? ?˜µ<=>=÷æ…“‘«!=–ºª•¶§?¢£™¡ ???©??åß碧•?©ƒªºøˆ¨†¬???©ƒ?ßå??ç? ?˜µ<=>=÷æ…“‘«!=–ºª•¶§?¢£™¡ ???©??åß碧•?©ƒªºøˆ¨†¬???©ƒ?ßå??ç? ?˜µ<=>=÷æ…“‘«!=–ºª•¶§?¢£™¡ ???©??åß碧•?©ƒªºøˆ¨†¬???©ƒ?ßå??ç? ?˜µ<=>=÷æ…“‘«!=–ºª•¶§?¢£™¡
Π